idahot2019

Internationaler Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

calendar startsFreitag, 17. Mai 2019
18:00 Uhr
ico map bigRathaus
Breite Straße 62, Lübeck

ticketTicket:
Eintritt frei

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie am 17. Mai ruft der Lübecker CSD e.V. um 18 Uhr zur Kundgebung vor dem Rathaus auf.

Der jährliche Rainbow Flashmob steht diesmal im Zeichen unserer Vision für Europa. Am 26. Mai wird ein neues Europaparlament gewählt. Wir müssen in Zeiten des rechten Rollbacks unsere Freiheiten verteidigen. Ein Kontinent so vielfältig wie Europa sollte Vielfalt auch als Chance erkennen, zur EU-Strategie erklären und sich konsequent gegen Diskriminierung von Minderheiten einsetzen.

Der "International Day Against Homophobia, Transphobia and Biphobia" kurz IDAHOT wird seit 2005 jeweils am 17. Mai begangen. Das Datum wurde zur Erinnerung an den 17. Mai 1990 gewählt, den Tag, an dem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel strich. Zugleich ergeben sich in der Schreibweise zufällige Parallelen zwischen dem Datum 17.5. und dem ehemaligen Paragraphen 175 des Strafgesetzbuches. Der Paragraph 175 stellte sexuelle Handlungen zwischen Personen männlichen Geschlechts unter Strafe und wurde erst 1994 aus dem Strafgesetzbuch gestrichen.


COMMUNITY

Lübecker AIDS-Hilfe e.V. LSVD Schleswig-Holstein e.V. Informations- und Beratungsstelle NaSowas IWWIT | Ich weiss was ich tu Orden der Schwestern der perpetuellen Indulgenz CSD Nord e.V.

PARTNER & SPONSOREN

Cinestar Filmhaus gourmetkontor boconcept pluss xiphoto

MEDIEN

Piste Schwulissimo SZENE Lübeck Out in Lübeck Ultimo
Zum Seitenanfang