queer cinema

Queer Cinema: Keep The Lights On

Sonntag, 22. Oktober 2017
Einlass: 18:30 Uhr, Filmstart: 19:30 Uhr
Location 25
Hartengrube 25-27, Lübeck

Ticket: Eintritt frei
um eine Spende wird gebeten

ein Film von Ira Sachs

USA 2012, 98 Minuten, FSK 16
englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Im Jahr 1997 treffen sich in New York City zwei Menschen, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten – der extrovertierte Dokumentarfilmer Erik Rothman (Thure Lindhardt) und der freundliche, aber auch sehr verschlossene Anwalt Paul Lucy (Zachary Booth). Was anfangs wie eine flüchtige Liebschaft wirkt, entwickelt sich schon recht bald zu einer ungemein tiefen und leidenschaftlichen Beziehung, in der sich die beiden vollkommen verlieren. Paul verlässt seine Freundin und die beiden jungen Männer ziehen zusammen und beginnen, sich ein gemeinsames Leben aufzubauen. Doch trotzdem muss jeder von ihnen mit seinen eigenen Zwängen und Süchten kämpfen, obwohl es gerade das Neue und Risikoreiche ist, was beide anzieht. Dies gilt sowohl für ihr Liebes- und Sexleben als auch für den Drogenkonsum. Spannungen sind vorprogrammiert und es entsteht ein Geflecht aus Sex, Freundschaft, Intimität und Liebe, in welchem sich die beiden immer wieder verlieren und doch wieder zueinander finden: Sie können nicht mit, aber auch nicht ohne einander leben.

Mit "Keep The Lights On" möchte der Lübecker CSD e.V. seine Queer Cinema - Filmreihe starten. Einmal im Monat sollen ausgewählte Filme aus dem Genre "queer" gezeigt werden.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.


COMMUNITY

Lübecker AIDS-Hilfe e.V. LSVD Schleswig-Holstein e.V. Informations- und Beratungsstelle NaSowas IWWIT | Ich weiss was ich tu Orden der Schwestern der perpetuellen Indulgenz CSD Nord e.V.

PARTNER & SPONSOREN

Cinestar Filmhaus Die Johanniter Sven der Kondomdealer Potters wdt-PhotoArt

MEDIEN

Piste Schwulissimo SZENE Lübeck Out in Lübeck Ultimoxiphoto
Zum Seitenanfang