DATUM
Donnerstag, 18. August 2022

ZEIT
20.00 Uhr

LOCATION
Willy-Brandt-Haus, Königstraße 21

TICKET
Eintritt frei

TEILNEHMEN
FacebookEvent

VERANSTALTER
Lübecker CSD e.V.
 
DETAILS
Wie war es als lesbische Frau, schwuler Mann, bisexuelle oder Trans*Person in den fünfziger, siebziger oder neunziger Jahren zu leben? Wie hat sich die Situation bis heute entwickelt? Zu diesem Thema hat der Lübecker Journalist Oliver Pries Interviews mit Menschen aus Schleswig-Holstein geführt und möchte mit einer gedruckten Interviewsammlung den Aspekt des queeren Lebens im nördlichsten Bundesland im Laufe der Jahrzehnte beleuchten.

Gelesen werden spannende, bewegende und aufschlussreiche Momente aus den Interviews. Im Anschluss stellen sich die am Projekt beteiligten Partner:innen den Fragen des Publikums.

Die Interviewsammlung wurde gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren.