DATUM
Freitag, 28. Oktober 2022

ZEIT
20.00 Uhr

LOCATION
Location 25, Hartengrube 25-27 • Lübeck

TICKET
Eintritt frei

TEILNEHMEN
FacebookEvent

VERANSTALTER
Lübecker CSD e.V.
 
DETAILS
Schweiz/Deutschland 2022, deutsche Fassung, teilweise mit deutschen Untertiteln
83 Minuten, ab 12 Jahren
Regie: Eva Vitija

Mit Romanen wie „Zwei Fremde im Zug“ und „Der talentierte Mr. Ripley“ schaffte Patricia Highsmith Weltliteratur. Ihr Privatleben hält sie zeitlebens vor der Öffentlichkeit verborgen. Dass sie lesbisch ist, weiß nicht einmal ihre Familie. Ihren lesbischen Liebesroman „Salz und sein Preis“/„Carol“ kann sie 1952 nur unter Pseudonym herausbringen.

Auf Basis ihrer Tagebücher und Interviews von Weggefährt*innen erzählt der Film von Highsmiths Lieben und Leidenschaften. Passagen aus den Büchern werden von Maren Kroymann gelesen.



TRAILER