DATUM
Samstag, 20. August 2022

ZEIT
11.00 Uhr

LOCATION
Markt

TICKET
Eintritt frei

TEILNEHMEN
FacebookEvent

VERANSTALTER
Lübecker CSD e.V.

GEFÖRDERT DURCH
 
DETAILS
Nach der Demo verspricht das Fest im Herzen der Stadt zum ausgefallenen und unvergesslichen Höhepunkt des CSD-Samstags zu werden. Während sich Funk & Soul, Rock & Pop, Disco & Schlager auf der Bühne abwechseln, laden die Infostände der Vereine, Organisationen und Parteien zu Gesprächen und Diskussionen ein. Die Verkaufsstände Lübecker Gastronomen locken mit kühlen Erfrischungen, heissen Snacks und einem vielfältigen Angebot. Auf diese Weise wird der Marktplatz - Lübecks erste Adresse und gute Stube - zur perfekten Mischung aus politischem Engagement und buntem Treiben, Diskussion und Information sowie Sehen und Gesehen werden. Begrüßt die Band „Friend’tett“ mit ihrem ChartMix, die Jungs von „Part of the Art“ mit Interpretationen bekannter Hits der 80er und das Pride-Spektakel „Access Icarus“ auf der Bühne.


LINE-UP
Friend'tett
FRIEND'TETT
Das Friend’tett spielt nicht irgendwelche Party-Songs, sondern ausschließlich Musik, die vor und auf der Bühne gleichermaßen Leidenschaft entfacht. Kraftvoller, emotionaler Gesang, schweißtreibende Soli, ein Groove der mitreißt! Das Programm umfasst vor allem aktuelle Songs der Charts - heisst: moderner Sound und Party pur - ergänzt um unverzichtbare Klassiker der Rock-Pop-Geschichte, die auf keinen Fall fehlen dürfen.
Part of the Art
PART OF THE ART
Part of the Art beschert euch Momente der Extraklasse. Die Band kombiniert die Mega-Hits der 80er mit modernen Sounds. Die mit über einer Millionen Streamings erfolgreichste 80er-Formation Deutschlands begeistert mit ihren zeitgemäßen und hochkarätigen Interpretationen bekannter Songs wie „Sweet Dreams“, „Tainted Love“ und „Radio Ga Ga“.
Access Icarus
ACCESS ICARUS
Cyborg-Implantate, Space Suits, dampfende Kälteschlafkammern, blinkende Konsolen im inneren eines gewaltigen Raumschiffs, pechschwarze Finsternis, ein Meer voller Sterne, der erste Kontakt mit einer fremden Spezies... A : I sind auf die Erde zurückgekehrt! Und aus den Tiefen des Weltraums bringt die Hamburger Band nicht nur eine neue Show im Sci-Fi-Feeling mit abgedrehter Performance in futuristischen Outfits mit, sondern auch neue Musik, deren Sound die drei goldenen Jungs einem gehörigen Update unterzogen haben: Eingängig, mitreißend, energiegeladen und vor allem tanzbar!
ANGEMELDETE GRUPPEN, VEREINE, PARTEIEN, UNTERNEHMEN
• Lübecker CSD e.V.
• Lübecker AIDS-Hilfe e.V.
• SPD KV Lübeck / SPD LV AG Queer
• Trans-sh.e.V.
• Partei der Humanisten Schleswig-Holstein
• Democrats Abroad
• LSVD Schleswig-Holstein e.V.
• WHCare Sereetz GmbH
• Zentrale Ansprechstelle LSBTIQ* der Landespolizei SH (in Kooperation mit der Bundespolizei)
• Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
• BiPlus Hamburg e.V.
• SSW
• QueereBücher & Queer lesen mit Alpakas
• BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Lübeck
• Gay Ballonen
• QuARG Uni Lübeck
• Jugendnetzwerk lambda::nord e.V.
• DIE LINKE
• CSD Rostock e.V.
• Gesundheitsamt Lübeck
• Grüne Jugend Lübeck
• FDP Kreisverband Lübeck
• ver.di Jugend Lübeck/Süd-Ostholstein
• PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ-Tierschutzpartei (LV Schleswig-Holstein)
• Haus der Kulturen / Interkulturelle Begegnungsstätte e. V.
• SeniorInnenEinrichtungen der Hansestadt Lübeck
• Klub Einblick e.V.
• Volt Deutschland Landesverband S-H
• Technische Hochschule Lübeck
• HAKI e.V. und SCHLAU SH



STANDANMELDUNG